Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Wollt ihr ein paar Trimmer anschauen? Ich hab ein Video für euch gemacht :)  (Gelesen 2008 mal)

*dani*

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 8.521
  • Danke: 19
    • www.danipeuss.de
weil wir so oft die Frage bekommen, welches der Beste ist, welchen wir am meisten empfehlen können, was die Unterschiede sind… usw. …hab ich jetzt mal ein kleines Video gemacht - wenn ihr Vorschläge für ähnliche Themen (also Produktvorstellungen) habt, schreibt mir das einfach :D



https://www.youtube.com/watch?v=HiAG0XB6tPY

PS: der XCut Trimmer ist grad ausverkauft, kommt aber Ende der Woche bzw. spätestens Anfang nächster Woche wieder - ich wollte das Video aber nicht so lange rumliegen lassen. Wenn ihr einen haben möchtet, tragt euch im Shop einfach für die Benachrichtigung ein - dann bekommt ihr direkt eine Mail, sobald der Nachschub da ist :D

Julie Paradise

  • Beiträge: 895
  • Danke: 0
    • Julie Paradise
Re: Wollt ihr ein paar Trimmer anschauen? Ich hab ein Video für euch gemacht :)
« Antwort #1 am: März 25, 2015, 10:27:31 Vormittag »
Liebe Dani, herzlichen Dank für das tolle Video!!!

Aaaalso ich würde ja jedem den Guillotine Trimmer empfehlen!

So einen wie den günstigen X-Cut hatte ich bereits 3x und es ist doch irgendwie ärgerlich, wenn bei einem Vielbastler bereits nach wenigen Wochen die Gummischiene ausfranst. Auf beiden Seiten -- man kann sie nämlich einmal noch wenden, dann ist sie aber irgendwann kaputt. Durch die doch sehr schmale Anlegestelle oben/unten ist es auch schwierig, wirklich gerade Schnitte hinzubekommen. Klar, es geht schon irgendwie, aber spätestens wenn man ein größeres Mini machen möchte, stoßen diese Dinger doch an ihre Grenzen. Oder ich stieß ... denn ich habe viele Papiere "verrissen" und dann schiefe Seiten herausbekommen. Mit der Rollklinge selbst allerdings war ich immer ganz zufrieden, die hat immer super geschnitten.

Die Falz- und Schneidekombination erscheint mir etwas wackelig/windschief. Hat das denn wirklich soviel Halt und Festigkeit wie ein großes Scoreboard?

Da muss wohl jeder für sich entscheiden, wie viel er basteln möchte/wird.

Jedenfalls möchte ich meinen (X-Cut -- ist der super!!!!) Guillotine Trimmer für 13x13 Zoll nicht missen, denn die große Auflage-/Anlegefläche von 9x13 Zoll macht ihn zwar etwas unhandlich, aber da verrutscht nichts, die Klinge ist super scharf und gleichzeitig beim normalen Anfassen ungefährlich (Hallo, Kinder!!!), alles wird gerade, beim Lineal direkt an der Scheidkante ist eine Zoll/cm-Einteilung und ich bin mir sicher, dass ich daran noch lange Freude haben werde.

Mein Fehler und meine Lehre war: Wer billig kauft, kauft zweimal. Sicherlich sind 40€ oder 60€ eine Stange Geld, die man im ersten Moment doch lieber für Papier ausgibt und all die putzigen schönen Sachen beim Scrappen, aber wenn das Material nicht stimmt und man sich dann über wunderschöne, aber schief verschnittene Papiere ärgert, bringt's das ja auch nicht. Insgesamt hätte ich mir von den 3 X-Cut-ähnlichen Modellen jedenfalls auch gleich einen Guillotine Trimmer kaufen können ...  :jaja:

Und ein gutes Scoreboard (ich habe ein 12x12 von Martha Stewart und liebe es!) halte ich übrigens auch für ein Muss, meines jedenfalls habe ständig auf dem Tisch. Ich messe damit auch Entfernungen auf LOs ab oder "schneide" damit Papiere, die eine Distresskante haben sollen. Und wenn ich aus einzelnen Streifen LOs zusammenflicke -- ich kann doch nichts wegschmeißen!!!  :kicher: -- macht sich das auf der Rasterunterlage auch toll. Und auch Gebastel für die Kinder ist damit super schnell erledigt.

 :hiiii: Was mich mal interessieren würde, liebe Dani, ist ein Papiervergleich, wenn das irgendwie machbar ist.

Manche Hersteller haben verschiedene Papierqualitäten für einzelne Kollektionen (MME), aber manchmal gibt es ja eine typische Haptik, die sich über längere Zeitraume hält, etwa bei Prima oder Authentique. Oder nicht? Durch das ausschließliche Bestellen online bin ich jedenfalls oft überrascht -- meistens positiv -- wenn Papiere eine besondere Haptik haben, Struktur, besonders glatt, sehr fest, platzsparend dünn, sowas eben.

Was mich übrigens im Shop ab und an vom Bestellen abhält bei 6x6 Blöcken ist die fehlende Angabe, ob diese doppelseitig bedruckt sind und ob es sich um verkleinerte Muster oder einfach "zerschnittene" 12x12-Bögen handelt (Crate Paper hat das früher so gemacht und bei manchen Mustern "funktioniert" das gar nicht). Nicht, dass das eine besser oder schlechter ist, aber es ist doch ganz gut zu wissen, je nachdem, wofür man das Papier nutzen möchte.

Die Stempelkissenfrage hat Mel ja wunderbar abgedeckt, das Video war super!

Oder ein Video mit Dies. Ich selbst überlege ja immer noch, ob ich mir doch noch eine Stanz- und Rödelmaschine zulegen soll, da wäre es doch ein verkaufsförderndes Argument, wenn eine Maschine (evtl. mit bestimmten Zusatzplatten) alle erhältlichen Stanzen verwenden kann. KkrrrrRRRRRKKkk.
« Letzte Änderung: März 25, 2015, 10:31:15 Vormittag von Julie Paradise »

amarie

  • Beiträge: 8.780
  • Danke: 87
    • einfach amarie
Re: Wollt ihr ein paar Trimmer anschauen? Ich hab ein Video für euch gemacht :)
« Antwort #2 am: März 27, 2015, 12:24:42 Nachmittag »
Tolles Video,  danke. Eine Frage habe ich noch,  kann man mit den Guillotinen oder dem x-cut auch mehere PPs oder 80g-Druckerpapiere auf einmal schneiden?


Und wo finde ich denn das video zur stempelkissenfrage, bin irgendwie blind  :brilleputz: :fernglas:
« Letzte Änderung: März 27, 2015, 12:30:43 Nachmittag von crazej »
www.einfachamarie.de

https://www.instagram.com/einfachamarie/

pinnen meiner Layouts auf pinterest ist ok, sofern Ihr nicht sagt es sei euer Werk :-)

*dani*

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 8.521
  • Danke: 19
    • www.danipeuss.de
Re: Wollt ihr ein paar Trimmer anschauen? Ich hab ein Video für euch gemacht :)
« Antwort #3 am: März 27, 2015, 13:16:29 Nachmittag »
wie viele meinst du denn mit "mehrere"? mehr als 2 bögen PP würde ich nicht machen - für sowas braucht man dann eine profi schneidemaschine (IDEAL hebelschneider oder sowas) - damit kann man dann auch pappen und eben ganze stapel papier schneiden


Mels Stempelkissen-Video findest du hier: https://www.youtube.com/watch?v=fcmLPQDqWls


amarie

  • Beiträge: 8.780
  • Danke: 87
    • einfach amarie
Re: Wollt ihr ein paar Trimmer anschauen? Ich hab ein Video für euch gemacht :)
« Antwort #4 am: März 27, 2015, 13:41:31 Nachmittag »
Ich dachte schon so an 5 bis 10  :floet: denn mit Metalllineal und Skalpell ist das beim Buchbinden immer lästig. Dann muss ich wohl weiterhin mit dem Skalpell....
www.einfachamarie.de

https://www.instagram.com/einfachamarie/

pinnen meiner Layouts auf pinterest ist ok, sofern Ihr nicht sagt es sei euer Werk :-)