Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?  (Gelesen 1088 mal)

mimizuku

  • Design Team
  • Beiträge: 1.900
  • Danke: 50
    • Mein Blog
MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« am: April 03, 2016, 23:06:58 Nachmittag »
Die Suche nach einer für mich geeigneten Scraptasche hat ein Ende. Zumindest wenn es um kleinere Crops, Kurzreisen und sowas geht. Da habe ich mich immer mit mehreren Tüten oder großen unförmigen Taschen abgeschleppt. Gerade auf kleinen privaten Basteltreffen schaffe ich nicht sonderlich viel, dafür unterhalte ich mich zu gerne oder schaue was die anderen so machen. ;)



Als vor kurzem die Happy Planner Tasche von Me and my big ideas in den Shop kam, dachte ich zuerst "Hm, für meinen Planner brauche ich keine Tasche". Und dann kam mir der Gedanke "hey, die wäre doch super für Kartenmaterial unterwegs." Ich kann euch verraten, die Tasche ist echt toll. Und für mich reicht der Platz aus wenn ich nur mal eben unterwegs ein paar Kleinigkeiten machen möchte.

Mehr zu meinen Eindrücken, ein paar Hinweise und meine Meinung zur Qualität der Plannertasche gibt es in Form eines Videos.
Viel Spaß damit!


Aber eine Frage habe ich noch: Wie macht ihr das bei Basteltreffen (also Crops) oder im Urlaub? Großer Trolley oder nur ein bisschen was fürs Handgepäck?
« Letzte Änderung: Mai 03, 2016, 13:04:57 Nachmittag von eni »

Mera

  • Beiträge: 2.921
  • Danke: 9
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #1 am: Mai 30, 2016, 07:16:25 Vormittag »
Für Crops und so habe ich das VorVorgängermodell von diesem hier, da passen auf jeden Fall 12" X 12" Papiere rein und jede Menge Zeugs - und in den Urlaub nehme ich nur ein SmashBook o.ä. mit und Washi, Kram, Schere etc. mit, das in so eine große LunchBox von Tupper passt. Übersteht jeden Flug und die Röntgenkontrollen, wenn man die Box im Koffer transportiert.
Karten bastle ich eher zuhause und lasse mich von dem inspirieren, was die Restekiste hergibt .................. es sei denn, ich besuche AquarellWorkshops, aber da gibt's dann ja Material  :frechzwinker:

Gruß Mera

amarie

  • Beiträge: 8.780
  • Danke: 87
    • einfach amarie
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #2 am: Mai 30, 2016, 07:32:34 Vormittag »
Mein Crop Gepäck kennst du ja...es muss Zugtauglich sein, also geschlossen, nicht zu schwer und zu groß und die Klamotten /Waschsachen müssen bei Übernachtungen auch noch mit rein....ich habe den Trolley von WeR oder die Tasche der selben Firma, nehme aber nur eins mit. Da wird vorher überlegt,  was ich machen könnte...layout, mini etc....und Material vorher ausgewählt...meistens habe ich mehr dabei als ich brauche....

Auf reisen habe ich dann noch weniger dabei, das liegt an unserer art zu reisen...auf dem Rad oder im Rucksack ist ebenfalls wenig Platz und deshalb überlege ich mir vorher wie mein traveljournal ausehen soll....ich , ache nur traveljournals oder travelalben im Urlaub...


Wenn ich so sehe, was andere mitnehmen, bin ich eher der Minimalist oder das Gepäckwunder  :frechzwinker:
www.einfachamarie.de

https://www.instagram.com/einfachamarie/

pinnen meiner Layouts auf pinterest ist ok, sofern Ihr nicht sagt es sei euer Werk :-)

mimizuku

  • Design Team
  • Beiträge: 1.900
  • Danke: 50
    • Mein Blog
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #3 am: Mai 30, 2016, 10:10:32 Vormittag »
Wie witzig das ihr den Beitrag wieder hochgeholt habt. Habe gestern noch an das Video gedacht und die Dinge die ich dort so erzählt habe.

Ja Eva, deine Packkünste habe ich ja schon das ein oder andere Mal bewundern dürfen mittlerweile. ;)

Auch letzten Samstag beim Crop im Zucker in Darmstadt hatte ich meine MAMBI Tasche wieder dabei und bin nach wie vor begeistert von dem Platzwunder. :) Klar, große Papiere passen nicht rein und mein großer Papierschneider auch nicht. Aber dann nehme ich halt dazu noch eine größere Tasche. Das hat bisher echt gut geklappt und noch reißt die Tasche nicht, obwohl ich sie wirklich immer gut vollpacke. :) Und vor allem hat das was drin war absolut ausgereicht.

Bald geht es in den Urlaub und auch dort werde ich sie wieder mitnehmen und ich habe vor, auch wirklich nur das mitzunehmen was rein geht. Werkzeug, ein paar hübsche Stempel, Dekokram (Sticker usw.)... Layouts oder andere Großprojekte werde ich eh nicht machen, sondern mich nur auf Kleinigkeiten und mein Travel Journal konzentrieren. Ich freu mich schon drauf und denke das mir der Platz in der Tasche gut ausreichen wird. :)

amarie

  • Beiträge: 8.780
  • Danke: 87
    • einfach amarie
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #4 am: Mai 30, 2016, 10:32:54 Vormittag »
Hatte garnicht gemerkt, dass der Beitrag schon älter ist....da Video kam mir so vor, als hättest du für den Zucker crop gepackt  :kicher:

in Sachen Trimmer ist Scrapkat noch minimalistischer: metallineal und teppichmesser....
www.einfachamarie.de

https://www.instagram.com/einfachamarie/

pinnen meiner Layouts auf pinterest ist ok, sofern Ihr nicht sagt es sei euer Werk :-)

Mera

  • Beiträge: 2.921
  • Danke: 9
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #5 am: Mai 30, 2016, 18:33:45 Nachmittag »
Na, soooooo alt ist der Faden ja nun auch noch nicht ;) Ich hab mir ja auf dem Crop in den MAi auch den Trolley gegönnt, da ich meistens mit der Bahn anreise - und auf das Teil passt mein Kabinenköfferchen drauf wie Faust auf Auge und sitzt bombenfest. Sonst bin ich immer mit nem "kleinen" Rollenkoffer gereist und hab die Tasche da irgendwie draufgefrickelt in der Hoffnung, dass sie nicht zur Seite rutscht. Das war manchmal recht nervig.
Eva, ich bin auch der Gepäckminimalist was Urlaub angeht - langjährige Rucksackerfahrung. Wenn du für 5 - 6 Asienwochen mit Rucksack und 20 kg Gepäck auskommen musst (merke, beim packen immer das Gewicht der, ich nenn das jetzt mal "getragene" Wäsche :frechzwinker: einkalkulieren) lernst du automatisch packen. Solange Studi klein war, also, so bis 15, sind wir immer campen gewesen. Ich glaube, der Gatte hätte mich gelyncht, wenn ich da mehr als meine bewährte Tupperdose mitgenommen hätte  :hihi:
Ich hab mir eben mal das Video angesehen - geht im Büro leider nicht - das Ding hat für meine Zwecke eine komische Zwischengröße, die ich nicht brauchen kann. Aber das ist ja glücklicherweise Geschmackssache.

Gruß Mera

amarie

  • Beiträge: 8.780
  • Danke: 87
    • einfach amarie
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #6 am: Mai 30, 2016, 19:39:05 Nachmittag »
@Mera, fiel mit in Quickborn gar nicht auf, dass du auch so Minimalist bist
www.einfachamarie.de

https://www.instagram.com/einfachamarie/

pinnen meiner Layouts auf pinterest ist ok, sofern Ihr nicht sagt es sei euer Werk :-)

Moogli

  • Beiträge: 3.769
  • Danke: 119
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #7 am: Mai 30, 2016, 23:02:43 Nachmittag »
Also, ich schaffte es als Mini-Mensch mit 6 kg Gepäck durch Irland zu wandern. Damals war ich jedoch noch nicht Scrapperin.  :zwinker:
Liebe Grüße Michaela

Mein Instagram


Mera

  • Beiträge: 2.921
  • Danke: 9
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #8 am: Mai 31, 2016, 10:49:50 Vormittag »
@Mera, fiel mit in Quickborn gar nicht auf, dass du auch so Minimalist bist

Da war ich ja auch ausnahmsweise mal mit dem Auto  :frechzwinker: Ich hatte wirklich nur die Umhängetasche  ................... o.k. diesmal auch noch eine zusätzliche Tasche  :floet: mit. Und zurück hat alles wunderbar in den Trolley gepasst - o.k. außer dem Kaktus  :hihi:

Gruß Mera

Suppenhuhn

  • cz-ws
  • Beiträge: 4.979
  • Danke: 35
    • Mas Malbuch
Re: MAMBI Happy Planner Tasche - was passt rein?
« Antwort #9 am: Mai 31, 2016, 11:01:50 Vormittag »
Ich hab zwar keinen Happy Planner, aber diese Tasche auch, und ich finde sie prima für kleines Scrapgepäck.
Sind wir nicht alle ein bisschen Huhn?