Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Project Life - Wie man am besten anfängt  (Gelesen 384 mal)

#Eileen#

  • Beiträge: 2.648
  • Danke: 14
  • #einMolchFürAlleFälle
    • Mein Blog
Project Life - Wie man am besten anfängt
« am: Dezember 16, 2016, 10:56:50 Vormittag »
Welcher PLer kennt das nicht: da ist man hochmotiviert und will die ersten Kalenderwochen oder den ersten Monat festhalten und als erstes blickt einen eine weiße Seite (oder durchsichtige Hülle) an. EINE. Keine Doppelseite, mit der man gleich loslegen könnte, sondern eine Einzelseite. Mhm...und nun?


Die sogenannte Start-Seite des Albums ist ein guter Einstieg um sich mit PL zu befassen, bevor man sich an die einzelnen Wochen wagt und die halbe Seite zu Beginn des Albums ist perfekt dafür.


Hier bieten sich verschiedene Arten der Gestaltung an und heute möchte ich [Eileen] euch als erstes meine Startseite für 2017 zeigen.

 

Ich habe mich bei der Startseite für ein abweichendes Design der Schutzhüllen entschieden, weil mir die Karten des Januar-PL-Kits so unheimlich gefallen haben. Bunt und fröhlich, wie ein Feuerwerk, kann es somit also ins neue Jahr gehen. Die Pailetten aus meiner Restekiste spiegeln das Feuerwerk ein wenig wieder und sind neben den klassischen PL-Karten ein besonderer Hingucker, der Spaß macht das Album anzuschauen.  Die Nähte habe ich mit dem Fuse Tool verschlossen, damit die Pailetten auch da bleiben, wo sie sind. Das lässt sich natürlich auch prima für andere Dinge wie z.B. Buttons, Woodveneers, Garn etc. aus eurem Vorrat anwenden.



Die kleine Seite als Startseite ist etwas handlicher beim Umblättern und das Schüttelelement lädt gerade zu dazu ein, es auch wirklich zu schütteln und -zack- dann auch den Rest des Albums anschauen zu wollen.




Diesmal habe ich, im Gegensatz zu den letzten Jahren, ein Familienfoto auf die Startseite gepackt , aber auch auf ein Kärtchen mit einem Leitsatz für das kommende Jahr konnte ich trotzdem nicht verzichten. Eine Bestandsaufnahme eurer Familie, eures Lebens oder Alltags passt natürlich auch super auf die Startseite. Ganz wie ihr es eben am liebsten mögt.




Am schönsten finde ich persönlich an dieser (Start)Seite aber das Kärtchen oben rechts. Es stammt (ebenso wie die anderen Karten) aus dem nigel-nagel-neuen Januar-PL-Kit und wurde von mir nur ein wenig aufgehübscht. Die Klartextstempel "Zweitausend" sind für PL unheimlich praktisch und sie eignen sich nicht nur für die Startseite oder für das Jahr 2017, was ich persönlich besonders klasse finde. Daneben habe ich eine ältere PL-Stempelplatte von Heidi Swapp benutzt, die ich schon ganz lange in meiner Sammlung habe. Mit den kleinsten Stempeln lassen sich die größten Effekte erziehlen <3



Habt ihr eure Startseite schon fertig? Falls nicht, dann nichts wie ran an Schere-Stift-Papier-und-Einsteckhülle, denn das Jahr 2017 nähert sich in großen Schritten!


 
2017
LOs:54
PL: KW 17

[Hier scrappt der Molch!]