Autor Thema: 3D Bilderrahmen mit dem Augustkit  (Gelesen 12434 mal)

Brit

  • Gast
3D Bilderrahmen mit dem Augustkit
« am: Juli 24, 2013, 10:00:23 Vormittag »


Zunächst braucht ihr einen Rahmen, Papier und Fotos.... Perfekt ist der Rahmen Ribba von Ikea in 20cm mal 20cm.



Schneidet euch das PP in der passenden Größe zu.



Schneidet auch die Fotos aus, um besser mit ihnen spielen, sie an die richtige Stelle schieben zu können. Ich habe die Fotos übrigens von meinen Kindern stellen lassen. Habe mir vorher einen ungefähren Plan gemacht, welche Posen ich brauche und sie gebeten sie einzunehmen. Das tun sie denn auch, wenn auch mit Gemurre. Ich bekomme sie nur nicht dazu, sich mal was Scraptaugliches anzuziehen, geschweige denn etwas Nebensächliches wie Schuhe...



Nun kann auch schon gespielt werden. Zuerst wird der Hintergrund gescrappt. Denkt daran, dass ein großer Teil später von den ersten Schichten überdeckt sein wird!!!



Zuerst hatte ich vor, drei Schichten zu gestalten... Für jedes Kind eines. Da aber Janne und Levi in ihren Posen perfekt an ein PP passten, habe ich mich umentschieden. Im PP wird ein Stück herausgeschnitten, so dass ein Rand entsteht. Auf diesen Rand werden nun wiederum Elemente geklebt, bis ein kleines Layout mit Loch in der Mitte entsteht....



Noch mal überprüfen, ob mein Übereinanderlegen der Schichten auch alles zu sehen ist....



Nun kann die erste Schicht ganz unten auf das Glas in den Rahmen gelegt werden. Darüber kommt der Holzrahmen des Ikearahmens als Abstandhalter - die denken echt mit, die Designer vom Schweden  :frechzwinker:. Und dann der Hintergrund und die Holzplatte....



Und da ist der, der DREI D Rahmen. Mir hat das kleine Projekt so unglaublich viel Freude gemacht, dass wohl noch mehr Rahmen folgen werden...




Material: Das Augustkit Sommerhauch

Tannia

  • Gast
Re: 3D Bilderrahmen mit dem Augustkit
« Antwort #1 am: Juli 24, 2013, 17:58:32 Nachmittag »
Danke für die Anleitung! Sehr cool! :thumbsup:

schnuff

  • Gast
Re: 3D Bilderrahmen mit dem Augustkit
« Antwort #2 am: Juli 29, 2013, 22:58:14 Nachmittag »
Ich finde deinen Rahmen entzückend und deine Jungs auch! Scraptaugliche Kleidung wird meiner Meinung nach überbewertet :kicher: manchmal sind es die schönsten Fotos, auf denen die Kids entweder nur ein Unterhemd oder aber die ältesten verwaschenen Klamotten in unpassenden Farbkombinationen, übersät mit Eisflecken anhaben.

schnipseldinge

  • Gast
Re: 3D Bilderrahmen mit dem Augustkit
« Antwort #3 am: Dezember 15, 2013, 09:35:36 Vormittag »
Oh, ich glaube, das ist tatsächlich noch eine schnelle Geschenkidee, die ich umsetzen kann. Einen Rahmen habe ich nämlich da...

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen