Autor Thema: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)  (Gelesen 920 mal)

mimizuku

  • Gast

Hand hoch, wer von euch hat auch das Weihnachtskartenkit zu Hause? In diesem Kit ist neben jeder Menge Papier und Dekokram auch ein wunderbares Embossingpulver enthalten, welches mir bisher eher nicht so wirklich aufgefallen ist. Silber, Gold und Kupfer ok! Aber Platin? Ihr müsst es ausprobieren, ich bin echt begeistert von diesem Pulver. Es passt sich farblich irgendwie dem Hintergrund an. Ich weiss gar nicht genau wie ich das erklären soll. Aber es ist ja nicht so, als hätte ich damit nur eine Karte erstellt. ;)

In dieser Woche gibt es bei der Weihnachtskarten-Sketchwoche an jedem Tag viele tolle Beiträge zu sehen. Auch mit dem Weihnachtskartenkit habe ich die Sketche umgesetzt und wenn ihr euch die Karten anseht, merkt ihr eventuell was ich mit der tollen Farbe des Embossingpulvers meine. Aber genug geschwärmt, jetzt gibt es eine kleine Anleitung für euch.




Hier seht ihr schon mal welche Dinge ihr benötigt, um den Effekt nachzumachen. Was auf dem Foto fehlt ist ein in der Mitte gefaltetes DIN A4 Blatt Papier, welches ich beim Embossen verwende. Eine komplette Materialliste mit Links, findet ihr am Ende dieses Posts.



Ich verwende meistens Jet Black von StazOn als schwarzes Stempelkissen, weil ich den Abdruck schön satt finde. Und für dieses kleine Projekt hier eignet sich dieses Stempelkissen ebenfalls besonders gut, weil die Farbe nach dem Auftrag noch ein bisschen klebrig ist. Also im ersten Schritt euren gewählten Stempel wie gewohnt einfärben und auf dem Papier einen Abdruck machen.



Dann gebt ihr das Embossingpulver auf den Stempelabdruck (das bleibt ohne Probleme haften) und kippt das überflüssige Pulver auf das A4 Papier. Noch ein bisschen mit dem Finger auf die Rückseite eurer Stempelabdrücke klopfen, damit auch wirklich jedes nicht notwendige Pülverchen abgeht und dann seht ihr schon, ob es passt.



Es ist absolut nicht wichtig dass der Abdruck komplett abgedeckt ist! Ganz im Gegenteil, ist er fleckig aufgetragen oder nur pünktchenweise sieht es am besten aus. Sollte der Auftrag zu deckend sein, pustet einfach ganz vorsichtig dagegen. Ihr könnt aber auch mit dem im Kit enthaltenen Embossingstift von WOW! nachhelfen, wenn der Abdruck doch schon zu trocken ist.



Embossingfön anschließen und anschalten und das Embossingpulver erhitzen. Wie immer also. ;) Aber Achtung, nicht zu lange sonst wird es matt. Musste ich leider sehr schnell feststellen, da war ich nicht aufmerksam.



Und das war es auch schon. Wenn ihr nun eure Stempelabdrücke im Licht hin und her wendet, werdet ihr schnell sehen was ich mit dem Eiseffekt gemeint habe. Ganz zart legt sich das Embossingpulver auf den Schriftzug und sieht durch das Glänzen ein bisschen aus wie Eiskristalle.



So sieht das dann auf der Karte aus, auf der ich einen der Schriftzüge aufgestempelt habe. Wundert euch übrigens nicht darüber, dass ich mehrere Stempelabdrücke so veredelt habe. ;) Ich mache ganz oft solche Sachen in mehrfacher Ausführung um mir am Ende das schönste Ergebnis rauszusuchen, oder aber eben mehr Karten zu machen. Je nachdem wie gut mir so etwas gelingt. :)




Ich wünsche euch mega viel Spaß beim Nachmachen! Und schaut unbedingt bei der Weihnachtskarten-Sketchwoche vorbei! Da gibt es jede Menge zu entdecken. :)

Materialliste:
Weihnachtskartenkit
Klartext-Stempelset A6 "Warme Grüße"
Acrylblock
Stempelkissen Staz On Jet Black
Embossingfön
Glasmatte XCut 13x13 inch
Ein A4 Papier und eine größere Holzklammer (dann bleiben die Finger beim erhitzen verschont)

« Letzte Änderung: November 09, 2015, 10:13:10 Vormittag von eni »

eni

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 2.663
    • Kartenwind (privat)
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #1 am: November 09, 2015, 09:35:57 Vormittag »
Na das muss ich auch mal ausprobieren - vielen Dank, Julia!
Liebe Grüße,
Reni

Besucht mich auch gern auf Instagram :)

2jule

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #2 am: November 09, 2015, 09:51:27 Vormittag »
Ich hab zwar nicht besagtes Kit und auch nicht das Platin von wow!  :ohnein:
Aber ich liebe es mit leichttransparenten oder Effekt-Embossingpulvern zu spielen und zu experimentieren.
Danke für die Anregung Julia.

Darf ich auch ohne Kit mitmachen???  :heul2:

crazej

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #3 am: November 09, 2015, 09:57:34 Vormittag »
Tolle Idee, muss ich ausprobieren. Danke.

Suppenhuhn

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #4 am: November 09, 2015, 10:06:46 Vormittag »
Toller Effekt, und der Weihnachtsbaum sieht toll aus

eni

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 2.663
    • Kartenwind (privat)
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #5 am: November 09, 2015, 10:07:21 Vormittag »
Ich hab zwar nicht besagtes Kit und auch nicht das Platin von wow!  :ohnein:
Aber ich liebe es mit leichttransparenten oder Effekt-Embossingpulvern zu spielen und zu experimentieren.
Danke für die Anregung Julia.

Darf ich auch ohne Kit mitmachen???  :heul2:

 :frechzwinker: na aber sicher, da bitten wir drum!
Liebe Grüße,
Reni

Besucht mich auch gern auf Instagram :)

MissMarple

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #6 am: November 09, 2015, 10:46:24 Vormittag »
Total schön!  :verliebt:

mimizuku

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #7 am: November 09, 2015, 11:07:50 Vormittag »
Ich hab zwar nicht besagtes Kit und auch nicht das Platin von wow!  :ohnein:
Aber ich liebe es mit leichttransparenten oder Effekt-Embossingpulvern zu spielen und zu experimentieren.
Danke für die Anregung Julia.

Darf ich auch ohne Kit mitmachen???  :heul2:

Ja aber ich bitte darum! Und zeigen!!!  :schwenk:
Ich kam noch nicht dazu es mit anderen Pulvern auszuprobieren, dass funktioniert aber bestimmt auch mit Clear.
Vielleicht sollte ich heute Abend auch noch mal andere testen...

Dankeschön ihr Lieben!

2jule

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #8 am: November 09, 2015, 12:40:20 Nachmittag »
Dumdidum - ich war schon föhnen.  :foen:

Hier das Label in Nahaufnahme:



Es ist mit "Goldschimmer" embosst.
In action könnt ihr das Schildchen hier sehen.

Danke für die Anregung Julia - ich stecke schon wieder voll im Embossing-Wahn.

2jule

  • Gast
Re: #MitmachMontag 9.11.2015 - "Eiseffekt" mit Heat Embossing (Weihnachtskartenkit)
« Antwort #9 am: November 10, 2015, 11:58:24 Vormittag »
 :floet: Ich habe schon wieder mit Embossingpulver gespielt.

Das Ornament ist 2mal embosst. Einmal die komplette Fläche mit transparentem Glitterpulver und danach hab ich versucht den Text oben auf mit grün zu embossen.

Blöd nur, wenn man nicht bedenkt, das Embossingpulver Kunstharz ist und alles beim Erhitzen schmilzt.  :wiebloed:
Naja nun hab ich einen unscharfen Text.  :floet:



Der Sternenhintergrund ist erst geprägt und dann embosst.

Das komplette Kärtchen findet ihr hier.

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen