Autor Thema: Babykarte mit no-line coloring und transparentem Cover | Juni Kartenkit  (Gelesen 1527 mal)

eni

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 2.663
    • Kartenwind (privat)
Da das Juni Kartenkit auch zwei etwas festere Folien enthält, hab ich mir eine davon geschnappt und eine Karte damit kreiert. Herausgekommen ist dabei eine Karte zur Babywoche mit transparentem Cover für euch. Sozusagen. Gut, viel Platz für einen Text hat man bei dieser Karte nicht, aber das ist ja manchmal gar nicht schlecht - und zur Not gibt's ja noch die Rückseite ;)



Wenn man mit festen Folien arbeitet (und diese nicht knicken kann), muss man sich einen anderen Weg einfallen lassen, sie zu befestigen. Ich habe mich für eine überstehende, dekorative Bordüre entschieden.


So geht's:

1. Kartenrohling zum Hochklappen vorbereiten.

2. Oberen Teil des Rohlings schneiden oder Stanzen, sodass ein kleiner, aufklappbarer Rand zurückbleibt:



3. Jetzt einfach die feste transparente Folie in den Kartenrohling legen und ausrichten.

4. Folie hinter Bordüre befestigen. Ich habe Flüssigkleber verwendet:



5. Damit das "Bild" etwas abgerundet ist und der Boden der transparenten Folie stabiler wird, habe ich eine weitere Bordüre unten angesetzt und aufgeklebt.

6. Designpapier ins Innere des Kartenrohlings kleben.

7. Eine dritte, etwas größere Bordüre versetzt zur unteren Bordüre auf das Hintergrundpapier kleben.

8. Fuchs in einer hellen Farbe stempeln (z.B. Tim Holtz Distress Ink "Antique Linen"), kolorieren (bei Aquarellfarben erst hell, danach dunkle Bereiche hinzufügen) und anschließend in die Karte kleben. Durch die helle Stempelfarbe fällt der Rand gar nicht mehr auf:



9. Nun muss nur noch der Spruch gestempelt werden. Ich wollte ihn auf der Folie haben, deshalb habe ich zu StazOn gegriffen, mit dem man auf Folien ohne Probleme stempeln kann.



10. Weil ich den Eindruck hatte, dass noch etwas fehlt, habe ich noch ein paar Tropfen weißer Irresistible Farbe aufgetropft. Da war ich mir sicher, dass sie auf der Folie hält.



Die weißen Tropfen haben zwar was von Schnee, für mich sind's einfach ein paar Wolkenpunkte. Ich habe diese Karte als Babykarte konzipiert. Vielleicht etwas ungewöhnlich, aber so ist der Plan ;)




Material:
- Juni Kartenkit
- Aleene's Tacky Glue Quick Dry
- Sizzix Big Shot
- Tsukineko Staz On "Jet Black" (um auf die Folie zu stempeln)
- Tim Holtz Distress Ink "Antique Linen" (für's no-line Coloring des Fuchses)
- Lawn Fawn Dies "Puffy Cloud Borders" (alternativ Avery Elle Dies "Pierced Cloud")
- Aquarellfarbe
- Tsukineko Irresistible Texture Spray "Wedding Dress"

Was habt ihr mit der Folie angestellt? Bzw. habt ihr auch schon einmal transparente "Cover" auf Karten verwendet? Wie habt ihr diese befestigt? Zeigt doch mal  :zwinker:
« Letzte Änderung: Mai 26, 2016, 11:47:55 Vormittag von eni »
Liebe Grüße,
Reni

Besucht mich auch gern auf Instagram :)

mimizuku

  • Gast
Re: Babykarte mit no-line coloring und transparentem Cover | Juni Kartenkit
« Antwort #1 am: Mai 26, 2016, 09:07:17 Vormittag »
Ich bin so verliebt, Reni. So eine schöne Karte.  :verliebt:

haltau

  • Gast
Re: Babykarte mit no-line coloring und transparentem Cover | Juni Kartenkit
« Antwort #2 am: Mai 26, 2016, 09:59:43 Vormittag »
absolut knuffig!!

Blue_world

  • Gast
Re: Babykarte mit no-line coloring und transparentem Cover | Juni Kartenkit
« Antwort #3 am: Mai 27, 2016, 07:29:45 Vormittag »
Süßes Teilchen!  :thumbup:

crazej

  • Gast
Re: Babykarte mit no-line coloring und transparentem Cover | Juni Kartenkit
« Antwort #4 am: Mai 27, 2016, 07:37:16 Vormittag »
Die ist toll!

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen