Autor Thema: Mantra Mini - Nachsicht  (Gelesen 1085 mal)

MissMarple

  • Gast
Mantra Mini - Nachsicht
« am: September 29, 2013, 08:07:31 Vormittag »
Zurück zu meinem Mantra Mini. Für die erste Seite habe ich mir die unbehandelte Baumwolle ausgesucht. Mit einer Mask und Gesso die Pfeile schabloniert. Gut trocknen lassen.
Seit kurzem stehe ich auch voll auf Pink (Ich entdecke wohl erst mit 43 das Mädchen in mir ;-)) und in dem Gelato Design Kit ist dieses herrliche, satte, knallige Pink...also her damit!



Also habe ich die Farbe über den Stoff verteilt, mit Wasser besprüht und mit einem Pinsel verwaschen. Mit einem Feuchttuch habe ich dann wieder was Farbe von den Pfeilen abgewischt.



Ein kleiner Tag, etwas Gesso, trocknen lassen. Mit Gelato in türkis drüber, mit Wasser vermischen. Wieder trocknen lassen. Mit der nächsten Mask, Gelato in Gold und einen Schwämmchen den Tag bearbeiten...



Etwas Washi festgenäht und den Tag obendrauf...



Nur noch die Alphas drauf, fertig! Tja und dann lag die Seite auf meinem Tisch rum, ich war mit etwas anderem beschäftigt, räumte mal wieder alles von Y nach Z um was zu suchen und schon lag die Seite in Farbe...jetzt gibt es also diesen pupsbraunen Fleck...Irma, du sollst auch Nachsicht mit dir üben, es ist nicht schlimm, so bist du halt!



Materialliste

Zitronenfalter

  • Gast
Re: Mantra Mini - Nachsicht
« Antwort #1 am: September 29, 2013, 12:45:24 Nachmittag »
 :lol:
Oh Weh, das klingt sooo sehr nach mir und meinem gerödel hier...
Ich ende auch häufig mit Farben da, wo sie nicht hin sollten, lege mich in frisch gemaltes, knicke meine Sachen auf der Suche nach was anderem...
Deine Seite gefällt mir :)
Und: Ja, übe Nachsicht mit Dir!

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen