Autor Thema: Dezember PL (4-6/6) mit dem Scrapbooking Kit (Februarkit)  (Gelesen 864 mal)

Julie Paradise

  • Gast
Dezember PL (4-6/6) mit dem Scrapbooking Kit (Februarkit)
« am: Januar 26, 2015, 15:20:17 Nachmittag »
Das ist der zweite Teil meines Dezember-PL mit dem Februarkit "Glücksgefühle". Auf meinem Blog gibt es hier (Seiten 1-3) und hier (Seiten 4-6) noch mehr Fotos zu sehen. Im Forum gibt den ersten Teil hier zu sehen.

Noch eine Anmerkung zum Kit: Dass ein Scrapbooking Kit (ich habe noch nie eines als solches benutzt, also tatsächlich nur die vorbereiteten Papiere als einzige Materialgrundlage) dermaßen ergiebig sein kann, hätte ich vorher nicht geglaubt. Bisher habe ich zwar 3-4 Kits gekauft, diese dann aber doch in meinen Bestand einsortiert und nach und nach verwendet (oder eben nicht). Der Sinn eines zusammengestellten Materialpakets ist aber der, dass man (beinahe) alle Elemente miteinander kombinieren und verwenden kann und eben weder vorher einen großen Batzen Papier und Embellishments (Verzierungen, Deko-Elemente) beschaffen muss noch hinterher auf einem Berg von Resten sitzt.  :jaja:

Spätestens mit meinen Dezember-Seiten habe ich das Februar-Kit verbraucht, insgesamt habe ich 10 Layouts, 1 Geburtstagskarte, 1 Mini-Album und eben die 6 Seiten dieses und des letzten Posts gewerkelt.

Neben dem Inhalt des Kits habe ich hier und auf den anderen gezeigten Layouts nur noch Kleber bzw. Fotoklebchen, Transparentpapier, Tacker, Glossy Accents, meine Nähmaschine und Farben (Aquarellfarben, Acrylfarben, Marker) verwendet, außerdem natürlich Stift, Schere sowie einen Datumsstempel.

Das relativiert den zunächst sehr hoch scheinenden Preis, zumal die damit angefertigten Seiten in meinem Fotoalbum zu meinen liebsten gehören. Sie harmonieren alle wunderbar miteinander und ich denke, dass ich auch zukünftig öfter mal mit einer solchen Zusammenstellung arbeiten werde, statt jede Seite für sich allein anzugehen. Für einige Projekte (die Grußkarte, ein PL-Kärtchen) habe ich sogar Teile von Verpackungen verwendet, weil die Folie und das Holzpapier (s. PL-Seite 3-1 im vorhergehenden Posting) so prima passten.

Seite 4 im Überblick: Die Ereignisse am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag. Für den Dezember habe ich in 3 Einsteckhüllen insgesamt 3 Papiere auf Vorder- und Rückseite verwendet, also 6 Seiten insgesamt.
-- Karte 1: Die Papiere stammen von den Ausschneidebögen (Cut Apart Sheets), außerdem haben hier wieder die tollen Fotoecken Verwendung gefunden sowie natürlich meine Allzweckwaffe dieses Monats, die Alphabetsticker, im Farbschema weiß (unbehandelt) / grau / dunkelrot / türkis. Zusammen bilden die Elemente einen guten Kontrast zum Untergrundpapier (das mir zu keinem anderen Foto / Layout zusagen wollte, hier aber gut passte), ohne allzu unruhig zu werden.
-- Karte 6: Als ich die Farbtöne dieses Fotos sah, wusste ich, dass ich meine Dezember-Seiten mit dem Papier aus dem Scrapbooking Kit als Basis basteln wollte.

Seite 5 im Überblick:
-- Karte 3: 4. Weihnachtstag!!! (Wir haben mehr Familienteile, als es Feiertage gibt, also müssen wir nach den eigentlichen Weihnachtstagen nochmal ran, auch weil einige Familienmitglieder sogar an Feiertagen arbeiten mussten, sodass wir nicht alle zusammen feiern konnten.) Der Tag stammt ebenfalls aus dem Kit. Die Library Pockets + Kärtchen passen durch ihre neutrale Farbe, sanftes Cremeweiß, wunderbar zu allen erdenklichen Projekten, sodass ich sie auch alle verwendet habe, hier zusammen mit den Alphabetstickern in rot-grau.

Seite 6 im Überblick:
-- Karte 1: Alphabetsticker in weiß-türkis-rot (mit Alkoholmarkern / Copics eingefärbt). Das Punktekärtchen stammt aus einem Ausschneidebogen des Kits und hat hier perfekt gepasst, wieder gehalten durch die kraftfarbenen Fotoecken, die ich am liebsten überall verwendet hätte. Dazu brauchte es nur noch ein augeschnittenes Ticket und einen Mini-Tacker, fertig war das PL-Kärtchen.
-- Karte 2: Eine Schneeflocke! Der Schnee musste auf jeden Fall genossen und dokumentiert werden, schließlich wacht man nicht jeden Tag zu 15cm Neuschnee im Winterwunderland auf, zumal die ganze Pracht und Herrlichkeit ja tatsächlich in Berlin am übernächsten Tag wieder komplett verschwunden war.
-- Karte 4: Schlittenfahren! Ganze 3 Stunden hielten wir es in der Kälte aus. (Der Sticker ist ebenfalls mit Copics eingefärbt, das sah hier lustiger als in s/w.)
-- Karte 6: Glückliches Kind beim Möbelschweden. Eis geht schließlich immer!

Sicherlich hätte ich auch das eigentliche Project Life und Planner Kit verwenden können aber da das Scrapbooking Kit so ergiebig und vielseitig ist, vor allem durch die neutralen Buchstabensticker (Foam Stickers, die sich prima mit Wasserfarben oder Alkoholmarkern einfärben lassen), habe ich es hier auch verwendet und bin sehr zufrieden mit dem einheitlichen, trotz der vielen Bilder doch ruhigen Eindruck, den die insgesamt 6 Dezemberseiten machen.

schnuff

  • Gast
Re: Dezember PL (4-6/6) mit dem Scrapbooking Kit (Februarkit)
« Antwort #1 am: Januar 26, 2015, 16:43:19 Nachmittag »
Einfach klasse, wie viel du aus deinem Kit herausgeholt hast  :handsup:

Twin_Kati

  • Gast
Re: Dezember PL (4-6/6) mit dem Scrapbooking Kit (Februarkit)
« Antwort #2 am: Januar 26, 2015, 22:17:45 Nachmittag »
echt tolle Seiten!!

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen