Autor Thema: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017  (Gelesen 498 mal)

Ich-bin-3-Mamas

  • Gast
Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« am: November 14, 2016, 09:08:10 Vormittag »

Nachdem ich die Sache für mich schon komplett aufgegeben hatte,
zeigte sich in diesem Jahr bei mehreren Projekten, dass Frau Mel und PL ja doch ein bißchen miteinander können.
Nun ist es ja aber so, daß die meisten meiner Bilder in Minis landen
und der Suchtbastler in mir hat nicht das geringste Bedürfnis etwas daran zu ändern -
und trotzdem habe ich Lust ein bißchen mehr in Richtung Project Life zu machen...



Also versuche ich mich an einer Art Mini-PL in Kombination mit einem Planner!
Mini geht ja schließlich immer...
 :lol: :lol: :lol:



Und was erst nur eine verrückte Idee war klingt für mich jetzt richtig stimmig.
Die beiden passen super zusammen!!
Ich habe mir also quasi ein 2017-Kit zusammengestellt und fühle mich jetzt gut vorbereitet.



Die Carpe Diem Planner von Simple Stories gibt es ohne Kalendarium zu kaufen.
Ich könnte mir das auch echt gut als Reisealbum vorstellen und der Dänemarkaufenthalt nächsten Sommer ist schon gebucht...
Hmmm.
 :kicher:

Aber erstmal das Jahres-Ding.



Neben verschiedenen 6x8"-Hüllen habe ich zum Planner ein Project Life Minikit ergänzt.
Die Farben von der Dazzle Edition passen toll zu meinem Planner in der Farbe Coral
und ich mag die Folienakzente natürlich sehr gern - Glitzer geht ja auch immer...



Dazu habe ich Cardstock-Karten in 4x6" und 3x4" genommen.
Die kann man natürlich auch selber schneiden, aber so mußte ich nicht lange rumsuchen
und die Farben passen super zu den PL-Karten aus dem Kit.



Für Journalingdinge mag ich generell Karopapier total gerne. Die Grid-Cards verwende ich auch sonst regelmäßig,
in meinen Minis, für Journaling auf Layouts, in Karten oder auch einfach als bessere Notizzettel.



Und die kleinen Kalendersticker mußte ich dringend haben!
Ich hatte sie ehrlich gesagt für ein Mini gekauft... Aber jetzt kommen sie eben mit ins Mini-PL.

Die oben erwähnten Hüllen sind von der Lochung her natürlich nicht mit dem Planner kompatibel,
aber mit ner schnell gemachten Schablone aus Cardstock und einer Crop-a-Dile ist das kein Problem.



Die selbst gestanzten Löcher sind einen Tick kleiner, aber das sieht kein Mensch und es funktioniert wunderbar.



Eine schlichte Titelseite habe ich schon gestaltet. Jetzt gibt es kein Zurück!!
 :witz:





Das Ganze gibt es auch nochmal als Video zu sehen.



Stracciatella06

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #1 am: November 14, 2016, 09:12:23 Vormittag »
Das wird bestimmt wunderbar!!

mimizuku

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #2 am: November 14, 2016, 09:22:23 Vormittag »
Bin so gespannt wie es weiter geht. :)

Eileen

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #3 am: November 14, 2016, 10:19:59 Vormittag »
 :handsup: großartig! Das wird ein Spaß in 2017  :verliebt:

Moogli

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #4 am: November 14, 2016, 10:33:09 Vormittag »
Sehr schick! :thumbup:

juice

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #5 am: November 14, 2016, 10:46:45 Vormittag »
ne coole Idee sage ich nur und bin gespannt wie du es füllen wirst... :jaja:

marionlorber

  • Gast
Re: Project Life im Planner | Vorbereitungen für 2017
« Antwort #6 am: November 24, 2016, 07:07:11 Vormittag »
Mensch Mädels, wenn ich das hier so lese, kriege ich doch wieder Lust, ein PL zu machen.
Ich habe es schon sehr bedauert, in diesem Jahr darauf verzichtet zu haben. Irgendwas fehlt. Ich gehe mal in mich...

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen