Autor Thema: Mini vom 2. Weihnachtstag | Anleitung & Video  (Gelesen 703 mal)

Ich-bin-3-Mamas

  • Gast
Mini vom 2. Weihnachtstag | Anleitung & Video
« am: Januar 05, 2017, 08:09:44 Vormittag »

Am zweiten Weihnachtstag haben wir in gemütlicher Runde ein kleines Album für die ersten Fotos vom Fest gebastelt
und weil diese Bauart so schön schnell geht und für alle Anlässe geeignet ist,
gibt es hier nochmal die Anleitung in einem Stück.



Ihr benötigt für dieses Mini

2 Bogen Cardstock
Patterned Paper (gerne Reste)
Nadel
Bakers Twine oder einen ähnlich festen Faden
Papierklammern
Falzbrett

Dazu die üblichen Verdächtigen wie Lineal, Schneidewerkzeug, Kleber etc.

In das Mini passen bummelig zehn bis zwölf 10x15 Bilder im Hochformat (kleiner geht immer!) und noch ne Handvoll kleinere Fotos. Und Dekoschnupsizeug. Und Lieblingsstempel. Und so.

Wir beginnen mit dem Außenrum.
Ihr schneidet Euch dafür 1 Streifen Cardstock in der Größe 6x12"
und falzt den quer liegend bei
4 1/8"
4 5/8"
8 3/4"

Das sollte dann ungefähr so aussehen:




Weiter geht es mit den Seiten.
Ihr braucht dafür 3 Stücke Cardstock in den Größen
6 x 8 1/8"
6 x 8 1/4"
6 x 8 3/8"

Ich habe verschiedene Farben verwendet, um schonmal ein bißchen Abwechselung ins Spiel zu bringen - aber Ihr könnt nachher auch die Seiten mit Patterned Paper bekleben oder Farbe für Hintergründe verwenden oder was Euch sonst so einfällt.

Das große Messen sparen wir uns an dieser Stelle. Legt die Stücke einfach quer auf das Falzbrett und falzt bei 4".
Dann jeweils um 180 Grad drehen und wieder bei 4" falzen.
Das sollte dann in etwa so aussehen:




Als nächstes müßt Ihr die Seiten aufeinander legen und im Mini platzieren, wer mag, kann sie mit Papierklammern fixieren.
Die breiteste Doppelseite liegt zu unterst.




Mit einem Lineal und einer Nadel bohrt Ihr Löcher in den Buchrücken.
Meine haben einen Abstand von einem Zentimeter, aber Ihr könnt das auch frei Schnauze machen.
Wir sind ja nicht beim Diktat...  :frechzwinker:




Handarbeitsstunde! Jetzt wird genäht...

Mit Nadel und Faden heftet Ihr von Innen beginnend die Seiten zusammen, also einfach hoch und runter nähen von einem Ende zum Anderen und wieder zurück. Die Enden werden einfach miteinander verknotet.




Dann könnt Ihr den Rohling schon fertig stellen.

Faltet das Mini so, daß die Seiten im Album verschwinden. Der Überstand rechts kann nun auf zwei Arten genutzt werden.

Variante 1)
Zieht eine weitere Falzlinie mit 1/2" Abstand zur letzten und baut auf der Vorderseite einen Verschluß mit einem Knopf, Brad oder Button ein, ähnlich wie bei diesem Mini.



Variante 2)
Knickt den Überstand einfach in den rückwärtigen Buchdeckel und fixiert ihn an der Unterkante mit etwas Klebe oder einem schmalen doppelseitigen Klebeband. So habt Ihr noch etwas zusätzlichen Platz für Tags, Kärtchen oder ein kleines Leporello.



Und dann könnt Ihr den Rohling nach Belieben mit Patterned Paper bekleben und mit Fotos füllen.

Mein fertiges Album sieht so aus:
































Und in bewegten Bildern findet Ihr das Ganze als Video noch einmal hier.



 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen