Autor Thema: Farbverlauf über maskierte Motivstempel mit Distress Ink Pads [VIDEO]  (Gelesen 211 mal)

mimizuku

  • Gast
Farbverlauf über maskierte Motivstempel mit Distress Ink Pads [VIDEO]
« am: März 19, 2017, 21:58:25 Nachmittag »


Langsam aber sicher taste ich mich in Sachen Distress Inks Pads und was man damit alles so schönes machen kann vor. Die Ink Pads machen echt Spaß, gerade zum basteln von Karten hat man so viele Möglichkeiten das man gar nicht weiss wo man anfangen soll. Ich habe für euch mal meine Pinguine aus dem Klartext-Stempelset "Ole´s Freunde" hervorgeholt und kleine Masks für die Motivstempel gemacht. Wie das funktioniert hatte ich euch ja schon in einem anderen Video erklärt, dass findet ihr hier.



Für diese Karten habe ich gestempelt, maskiert, mein Embossingpulver rausgekramt, Farben verwischt und dann am Ende noch ein bisschen coloriert. Normalerweise mag ich es ja wenn es auf den Karten ein wenig Dimension gibt, hier habe ich gänzlich darauf verzichtet und nur den Spruch aus dem Klartext-Stempelset "absolut großartig" mit 3D-Klebepads aufgeklebt. So ganz ohne konnte ich halt dann doch nicht. ;)




Sehen könnt ihr dass ganz gut auf diesem Foto. Und obwohl die Karte sehr eben ist gibt es keinen aussergewöhnlichen Trick dabei, es ist echt einfach. Wenn ihr mögt, dann schaut euch doch mein Video dazu an. Dort erkläre ich das noch einmal genauer.



Da ich ja gerade schonmal dabei war, habe ich direkt noch eine weitere Variante in meinem Lieblingsfarbschema gebastelt. Als ich mit dem Farbverlauf fertig war, habe ich nur noch mit dem Mini Mister ein bisschen Wasser aufgesprüht. Dafür habe ich aber nicht direkt aufs Papier gesprüht, sondern mit ein wenig Abstand in die Luft und die Tropfen sind dann entsprechend auf den Cardstock und die Farbe getropft. Mit einem Tuch tupft man das Wasser dann direkt wieder weg und bekommt so diese tolle Farbflecken.



Sieht doch toll aus, oder? Hier kommt ihr noch mal zum Video zu der blauen Karte die ihr oben auf dem Foto sehen könnt. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen und vor allem ausprobieren. Dafür sind die Distress Ink Pads echt richtig gut. :)

Verwendete Produkte:
# Ranger Distress Ink Pads (alle Farben und Größen)
# Ranger Distress Ink Hickory Smoke
# Ranger Distress Ink Peacock Feathers
# Ranger Ink Blending Tool
# Klartext-Stempelset "Ole´s Freunde"
# Klartext-Stempelset "absolut großartig"
# Hero Arts Hintergrundstempel
# danipeuss.de Cardstock Weiß
# WOW Embossingpulver Weiß
# Schwarzes Stempelkissen
# Schneideunterlagen

Stracciatella06

  • Gast
Re: Farbverlauf über maskierte Motivstempel mit Distress Ink Pads [VIDEO]
« Antwort #1 am: März 19, 2017, 22:24:27 Nachmittag »
Unheimlich schön Deine Karte!
Mein Arm ist schon mit dem wischen von Rändern beleidigt!  :pöh:
Würde ich so eine ganze Fläche wischen, hätte ich sicher gleich wieder Sehnenscheidenentzündung vom feinsten...... :kopfkratz:
Naja, gibt ja genug andere Möglichkeiten Farbe aufs Papier zu kriegen... Trotzdem schade!

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen