Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Autor Thema: Baby-Minialbum mit dem Septemberkit  (Gelesen 639 mal)

kreativsüchtige Mel

  • Beiträge: 5.159
  • Danke: 21
  • Minibook-Queen
    • Kreativsüchtig
Baby-Minialbum mit dem Septemberkit
« am: August 30, 2017, 18:20:19 Nachmittag »
Jaja... der Große war auch mal klein und niedlich...  :lol:

























Eine Anleitung dazu findet Ihr HIER.

Material:
GLG, Mel

 Blog | Insta | Facebook | YouTube

MissAnthropie

  • Beiträge: 69
  • Danke: 16
    • Selbsterstellt
Antw:Baby-Minialbum mit dem Septemberkit
« Antwort #1 am: September 01, 2017, 00:11:47 Vormittag »
Der Mann hat etwas mitgesehen, als ich das Video zu diesem Album laufen hatte und meinte sofort, daß wir "dieses Bindeding" auch unbedingt brauchen.  :hihi: Dabei mache ich gar nicht so viele Alben, er hingegen hat Ideen bis zum Umfallen: Notizbücher, Skizzenbücher (wir schreiben und zeichnen beide viel), Rezeptebücher, Kalender (drucken sie selbst aus)... Da wußte ich gar nicht, was ich zuhause alles brauche!  :frechzwinker:
Die Form des Albums finde ich übrigens ideal - man könnte das so gut den Großeltern als kleines Goodie geben.

Liebe Grüße
Wer neugierig ist, darf mich gerne auf meinem Blog besuchen kommen:
https://selbsterstellt.wordpress.com/

kreativsüchtige Mel

  • Beiträge: 5.159
  • Danke: 21
  • Minibook-Queen
    • Kreativsüchtig
Antw:Baby-Minialbum mit dem Septemberkit
« Antwort #2 am: September 01, 2017, 08:52:08 Vormittag »
 :lol: :lol: :lol:

Guuuter Mann! Vielleicht solltest Du ihm auch gleich mal zeigen, was ein Plotter so kann?
(Hat bei uns damals super funktioniert...)
 :frechzwinker:
GLG, Mel

 Blog | Insta | Facebook | YouTube

MissAnthropie

  • Beiträge: 69
  • Danke: 16
    • Selbsterstellt
Antw:Baby-Minialbum mit dem Septemberkit
« Antwort #3 am: September 02, 2017, 11:03:54 Vormittag »
Ohje ohje, so viel Platz habe ich doch gar nicht! Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich ihm die Big Shot gezeigt - und bekommen! Er hat das Argument auch sofort verstanden, daß man doch Formen mit schönen Nahtmustern am Rand stanzen können muß! Ohne kommt man im Leben doch gar nicht mehr klar, oder? :hihi:

Über den Mann kann ich wirklich nicht meckern.  :frechzwinker:
Wer neugierig ist, darf mich gerne auf meinem Blog besuchen kommen:
https://selbsterstellt.wordpress.com/