Autor Thema: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC  (Gelesen 14914 mal)

PrinzessinN

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #75 am: Januar 25, 2017, 15:28:04 Nachmittag »
Das mit den Samplern ist gut zu wissen. Ich arbeite schon sooo lange mit dem gleichen Kit, weil ich es einfach nicht aufbrauche. Und irgendwann mag ich nicht mehr immer die gleichen Karten im Album haben. Deshalb habe ich mir neue Kits gegönnt.

Wegen dem Selphy. Stört es euch PL-er nicht, dass es nicht wirklich 4x6 ist?
Mich stört das schon....habe bisher immer mit Cardstock gemattet...aber auf die Dauer ist das einfach zu teuer. Habe mir schon überlegt, einen anderen Drucker zu kaufen, um dieses "Problem" zu lösen.

Wie macht ihr das? Das Foto ist dann ja quasi zu klein für die Hüllen. Ich benutze hauptsächlich Design A.

Danke für eure Antworten.

Biene69

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #76 am: Januar 25, 2017, 15:47:19 Nachmittag »
@PrinzessinN: Also mich stört es nicht, dass die Selphy-Fotos einen Tick zu klein sind für die Hüllen - ich mache PL auch hauptsächlich mit Design A. Aber mir wird es fürs Nacharbeiten von 2015+2016 einfach zu teuer. Ich beschrifte jetzt die Fotos gut in die Hüllen, sodass sie - wenn Sie nach der Fotolabor-Bestellung kommen - einfach nur noch abrunden und einsortieren muss - ich weiß genau wo welches hingehört.

Bezüglich den ewig gleichen Karten: Wie wäre es mit einem PL-Karten-Tauschkreis? Ich hätte da schon ein paar 3 x 4-Inch Karten, die ich in die Waagschale werfen könnte  :cheerleader:

AnjaColorado

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #77 am: Januar 25, 2017, 18:14:03 Nachmittag »
So, Frau Mel macht auch ernst!  :lol:
Bin gerade dabei Monatskarten zu plottern - das macht total viel Spaß!

Wow Mel, das sieht echt klasse aus! Hach ich hätte auch gern nen Plotter und damit mehr Möglichkeiten für meine LO und Project Life  :floet:

AnjaColorado

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #78 am: Januar 25, 2017, 18:22:57 Nachmittag »
Mel die Sternenkarte ist der Hammer!
Anja wenn du wirklich alle Fotos zu Hause druckst dann wäre es sicher sparsamer mit nem guten Drucker zu drucken statt mit dem Selphy. Ich glaube da gibt es hier im Forum sogar irgendwo einen Thread dazu. Ja die Sampler sind prima wie ich finde! Schön, dass du die jetzt im Shop gefunden hast. Mir sibd die Core Kits nämlich auch "zuviel" und mit dem Samplern kann man sich austoben.

Danke dir, ich schau mal nach dem Thread. Ich habe hier den Canon Pixma MG5250, was ja eigentlich auch ein Fotodrucker ist und mit dem ich auch lange Fotos gedruckt habe. Aber seit 2 Jahren haben die kleinen 10x15 Fotos alle richtig fiese schwarze Tintenränder wenn sie raus kommen (hinteres Papierfach). Ich habe bisher keine Lösung für das Problem gefunden - Reinigung, Patronenwechsel, Druckerkopfreinigung etc. brachten keinen Erfolg. Daher drucke ich mit ihm nur noch großformatig in A4 oder A5. Vielleicht sollte ich da nochmal nach was Neuem schauen oder mir wieder die Mühe machen, Fotos entwickeln zu lassen. Für größere Projekte wie mein Schwangerschaftsalbum, Babyalbum etc. lasse ich auch gleich viele auf einen Schlag entwickeln aber da ich das Babyalbum als PL Album führe, nevt es mich z.B. die Fotos erst bearbeiten und neu abspeichern zu müssen, wenn ich sie in 3x4 inch (also zwei Fotos auf 10x15) haben möchte. Irgendwie dauert mir das alles zu lange, da ich eh schon wenig Scrapzeit habe  :zöpfe: :nope:

janalena

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #79 am: Januar 25, 2017, 21:14:28 Nachmittag »
Mel die Sternenkarte ist der Hammer!
Anja wenn du wirklich alle Fotos zu Hause druckst dann wäre es sicher sparsamer mit nem guten Drucker zu drucken statt mit dem Selphy. Ich glaube da gibt es hier im Forum sogar irgendwo einen Thread dazu. Ja die Sampler sind prima wie ich finde! Schön, dass du die jetzt im Shop gefunden hast. Mir sibd die Core Kits nämlich auch "zuviel" und mit dem Samplern kann man sich austoben.

Danke dir, ich schau mal nach dem Thread. Ich habe hier den Canon Pixma MG5250, was ja eigentlich auch ein Fotodrucker ist und mit dem ich auch lange Fotos gedruckt habe. Aber seit 2 Jahren haben die kleinen 10x15 Fotos alle richtig fiese schwarze Tintenränder wenn sie raus kommen (hinteres Papierfach). Ich habe bisher keine Lösung für das Problem gefunden - Reinigung, Patronenwechsel, Druckerkopfreinigung etc. brachten keinen Erfolg. Daher drucke ich mit ihm nur noch großformatig in A4 oder A5. Vielleicht sollte ich da nochmal nach was Neuem schauen oder mir wieder die Mühe machen, Fotos entwickeln zu lassen. Für größere Projekte wie mein Schwangerschaftsalbum, Babyalbum etc. lasse ich auch gleich viele auf einen Schlag entwickeln aber da ich das Babyalbum als PL Album führe, nevt es mich z.B. die Fotos erst bearbeiten und neu abspeichern zu müssen, wenn ich sie in 3x4 inch (also zwei Fotos auf 10x15) haben möchte. Irgendwie dauert mir das alles zu lange, da ich eh schon wenig Scrapzeit habe  :zöpfe: :nope:
Ja wenn du mit deinem Drucker A4 druckst, dann erstell doch Collagen und schneide dann die Fotos so raus wie du sie brauchst.

AnjaColorado

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #80 am: Januar 25, 2017, 21:46:05 Nachmittag »
Mel die Sternenkarte ist der Hammer!
Anja wenn du wirklich alle Fotos zu Hause druckst dann wäre es sicher sparsamer mit nem guten Drucker zu drucken statt mit dem Selphy. Ich glaube da gibt es hier im Forum sogar irgendwo einen Thread dazu. Ja die Sampler sind prima wie ich finde! Schön, dass du die jetzt im Shop gefunden hast. Mir sibd die Core Kits nämlich auch "zuviel" und mit dem Samplern kann man sich austoben.

Danke dir, ich schau mal nach dem Thread. Ich habe hier den Canon Pixma MG5250, was ja eigentlich auch ein Fotodrucker ist und mit dem ich auch lange Fotos gedruckt habe. Aber seit 2 Jahren haben die kleinen 10x15 Fotos alle richtig fiese schwarze Tintenränder wenn sie raus kommen (hinteres Papierfach). Ich habe bisher keine Lösung für das Problem gefunden - Reinigung, Patronenwechsel, Druckerkopfreinigung etc. brachten keinen Erfolg. Daher drucke ich mit ihm nur noch großformatig in A4 oder A5. Vielleicht sollte ich da nochmal nach was Neuem schauen oder mir wieder die Mühe machen, Fotos entwickeln zu lassen. Für größere Projekte wie mein Schwangerschaftsalbum, Babyalbum etc. lasse ich auch gleich viele auf einen Schlag entwickeln aber da ich das Babyalbum als PL Album führe, nevt es mich z.B. die Fotos erst bearbeiten und neu abspeichern zu müssen, wenn ich sie in 3x4 inch (also zwei Fotos auf 10x15) haben möchte. Irgendwie dauert mir das alles zu lange, da ich eh schon wenig Scrapzeit habe  :zöpfe: :nope:
Ja wenn du mit deinem Drucker A4 druckst, dann erstell doch Collagen und schneide dann die Fotos so raus wie du sie brauchst.

Stimmt, warum bin ich da nie drauf gekommen?  :cheerleader: Mein bisheriges Fotopapier ist nicht der Knaller aber das kann ich ja ändern  :thumbsup:

eni

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 2.663
    • Kartenwind (privat)
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #81 am: Januar 26, 2017, 10:25:43 Vormittag »
So. Heute sollte ich meine Foto-Nachbestellung von 2016 abschließen können, dann leg auch ich los. Tschakka! (Je mehr Leuten ich das sage, um so höher ist der Druck, auch was zu machen  :frechzwinker: )
Liebe Grüße,
Reni

Besucht mich auch gern auf Instagram :)

mimizuku

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #82 am: Januar 26, 2017, 11:08:23 Vormittag »
So. Heute sollte ich meine Foto-Nachbestellung von 2016 abschließen können, dann leg auch ich los. Tschakka! (Je mehr Leuten ich das sage, um so höher ist der Druck, auch was zu machen  :frechzwinker: )

Go Reni  :cheerleader: :cheerleader:

Ich-bin-3-Mamas

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #83 am: Januar 26, 2017, 12:26:52 Nachmittag »
 :kicher: Das ist auch ne Taktik...

Eileen

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #84 am: Januar 26, 2017, 12:42:06 Nachmittag »
Ich erinnere dich dran  :hihi:

 :cheerleader:

eni

  • danipeuss.de
  • Beiträge: 2.663
    • Kartenwind (privat)
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #85 am: Januar 27, 2017, 12:42:05 Nachmittag »
hehe ;D
- heute Abend kann ich leider nicht dabei sein - ich bin on the road... Ich wünsch euch aber viel Spaß!
Liebe Grüße,
Reni

Besucht mich auch gern auf Instagram :)

Emma

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #86 am: Februar 04, 2017, 09:33:46 Vormittag »
Moin Mädels, irgendwie finde ich mich in dieser Challenge noch nicht zurecht  :floet: wo hab ich denn das Thema für Februar gelesen?  :hechelfächel:

Könnt ihr mir bitte helfen, ich wollte nämlich ab Montag mal meinen Lieblingsmann die Knipse in die Hand drücken  damit er mich nicht immer fragt " hast du schon ein Foto gemacht?" dann kann er selbst mal ran  :lol:

Moogli

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #87 am: Februar 04, 2017, 09:39:56 Vormittag »

Könnt ihr mir bitte helfen, ich wollte nämlich ab Montag mal meinen Lieblingsmann die Knipse in die Hand drücken  damit er mich nicht immer fragt " hast du schon ein Foto gemacht?" dann kann er selbst mal ran  :lol:

Das passt doch perfekt zur Februar-Challenge. :kicher:
Du findest sie unter:
Aktuell
#BleibdranPL-Challenge #2

Emma

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #88 am: Februar 04, 2017, 16:29:55 Nachmittag »
Ich hatte die Aufgabe schon gesehen ... aber vergessen wo :floet: und unter Aktuell habe ich mal gar nicht gesucht :wiebloed:

AnjaColorado

  • Gast
Re: #bleibdranPL- die neue Challenge! #dpPLC
« Antwort #89 am: Februar 05, 2017, 21:30:33 Nachmittag »
Ich möchte nur mal kurz vermelden: ICH BIN AKTUELL! Habe den Januar nachgearbeitet und auch gleich die 1. Woche vom Februar. Hach, ich bin so stolz auf mich  :dancegirl: (mal sehen wie lange ich das durchhalte  :schwenk:) Auf jeden Fall bin ich gerade echt wieder im PL Fieber. Ich komme aber auch echt gut mit dem 9x12 Album zurecht. Mich stört nur, dass es nicht so eine große Hüllenauswahl gibt ... aber da kann ich drüber weg sehen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit, Fotos von den Seiten hochzuladen hier im Forum, ohne sie bei einer Online-Site hochzuladen? Wollte euch die Seiten so gerne mal zeigen  :foen:

 


banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen